Download e-book for kindle: Auflichtmikroskopische Vitalhistologie: Dermatologischer by Dr. med. Hans Schulz (auth.)

By Dr. med. Hans Schulz (auth.)

ISBN-10: 3642561624

ISBN-13: 9783642561627

ISBN-10: 3642626696

ISBN-13: 9783642626692

Die Vitalhistologie ermöglicht die zunehmend exaktere Differenzierung onkologisch relevanter Hauttumore, sowie das Erkennen zahlreicher, mit dem bloßen Auge nicht beurteilbarer Dermatosen. In der Auflichtebene sichtbare Farb- und Strukturmerkmale können dabei ohne Excision oder Färbung entsprechend dem schnitthistologischen Pendant vitalhistologisch interpretiert und diagnostiziert werden. Kostengünstige und leicht bedienbare computergesteuerte Foto- und Videogeräte ermöglichen heute den breiten Einsatz dieses Verfahrens in der Praxisroutine. Das Buch bietet in knapper und übersichtlicher shape eine systematische Darstellung der Untersuchungsmethoden sowie der allgemeinen und onkologisch relevanten Differenzierungskriterien der Vitalhistologie, illustriert durch zahlreiche hochwertige Abbildungen. Ergänzt wird das Werk durch einen kosmetologischen Basisteil.

Show description

Read or Download Auflichtmikroskopische Vitalhistologie: Dermatologischer Leitfaden PDF

Similar dermatology books

Download e-book for kindle: Dermatopathologie 2. Auflage by Werner Kempf, M. Hantschke, Heinz Kutzner, Walter H. C.

Die Histopathologie der Haut tr? gt ma? geblich zur Diagnose von entz? ndlichen und infekti? sen Hauterkrankungen sowie zur Beurteilung von Hauttumoren bei. Erfahrene Dermatopathologen beschreiben in diesem Band die klinischen und histopathologischen Merkmale der h? ufigsten Erkrankungen. Die 2. Auflage wurde um neue Krankheitsbeschreibungen erg?

Blistering Skin Diseases - download pdf or read online

NEW booklet with very good beneficial properties

Pruritus by Laurent Misery, Sonja Ständer PDF

This publication presents an intensive and complete reference within the administration of pruritus, designed to be a handy source for all physicians faced with sufferers being affected by itch. The Editors have recruited a board of the world over well known specialists to supply an in-depth research of the reasons and administration of pruritus, together with the present ideas in pathophysiology and novel therapeutics.

New PDF release: Genetic skin disorders

This totally revised and up-to-date version of GENETIC epidermis problems displays the most up-tp-date figuring out of the prognosis, therapy, genetic foundation, and differential diagnoses of inherited pores and skin issues. prepared with the wishes of busy clinicians in brain, it bargains specific scientific counsel at the symptoms, signs, mode of inheritance, recurrence danger, and analysis of over three hundred dermis issues, all in an obtainable, at-a-glance layout.

Extra resources for Auflichtmikroskopische Vitalhistologie: Dermatologischer Leitfaden

Sample text

Parallel verzogenen Hautfelderlinien der Unterarmbeuge infolge herabgesetzten Wasserbindungsvermogens, horizontal verlaufende gelblich-rotliche Hautentspannungslinien (weiblich, 25 Jahre; Auflicht 5,5: 1) Abb. 13. Pergamentartige transparente Hornplaques am Oberschenkel durch exzessive Waschprozeduren. Merkmale: Verlust der Hautfelderung 1. Ordnung, sichtbarer subpapillarer Gefa6plexus, lange Strichreflexe (weiblich,43 Jahre; Auflicht 5,5: 1) Epidermis 43 Orthohyperkeratose Bei starker Verdickung des Stratum corneum (gesteigerte Keratinisation) mit normaler Ausdifferenzierung der Keratinozyten spricht man von Orthohyperkeratose.

Die sonst typischen, kissenartig erhabenen triangularen Hautfelder fehlen (Abb. 14). Eine Proliferations-Orthohyperkeratose stellt die Psoriasis vulgaris dar. Neben der Hyperkeratose besteht fast immer immer eine Parahyperkeratose und Akanthose, wahrend sich das Stratum granulosum allmahlich zuriickbildet (Hypogranulose). Auflichtmikroskopisch treten ausgedehnte undurchsichtige Plaques mit einer Tendenz zur Rissbildung und Abschilferung in Erscheinung. Unter Olimmersion zeigen sich gelblichbraunliche Keratinplaques.

Aueh entziindliehe Reaktionen und gefaBektatisehe navoide Fehlbildungen lassen Zentralkapillaren hervortreten. Zentropapillares Pigment In Dermalpapillen des Stratum papillare iibergetretene Erythrozyten oder aueh blutgefiillte subepidermale papillar-angiomatose Aussaekungen maehen die Grenzen dieser mikroanatomisehen Einheit siehtbar. Ais Beispiel dient das Bild einer Purpura fulminans. Naeh initialer intrakapillarer Thrombenbildung (Abb. 35) kommt es im Rahmen einer VerbrauehskoaguIopathie zum Austritt von Erythrozyten in das Korium (Abb.

Download PDF sample

Auflichtmikroskopische Vitalhistologie: Dermatologischer Leitfaden by Dr. med. Hans Schulz (auth.)


by George
4.3

Rated 4.29 of 5 – based on 42 votes